e-planner - 360° Risk-Management

Planung, Buchung und Verwaltung von Schulungen, Qualifikationen und Fähigkeitsnachweisen.

e-flotte® e-planner
Anforderungen an Berufskraftfahrer:

Im Jahr 2003 wurde vom Rat der EU beschlossen, ein Mindestniveau bei der Ausbildung des Fahrpersonals im Güterkraftverkehr und der Personenbeförderung zu erreichen.

Zu diesem Zweck wurde eine einheitliche Regel zur Qualifizierung von Berufskraftfahrern veröffentlicht: die Berufskraftfahrerqualifikationsverordnung (kurz BKrFQV).
Dieses Gesetz schreibt für gewerbliche Kraftfahrer bestimmte Schulungen vor, die erstmalig bis zum 10.9.2013 bzw. 10.9 2014 abgeschlossen sein und danach im
5-jährigen Rhythmus wiederholt werden müssen.

Darüber hinaus müssen Fahrer, die ihre Fahrerlaubnis der Klassen D und C nach dem 10.9.2008 bzw. 10.9 2009 erworben haben, künftig eine Grundqualifikation erwerben, bevor sie die Fahrerlaubnis gewerbsmäßig nutzen dürfen.

Viele Informationen rund um die Fahrer müssen transparent gemacht werden, um rechtzeitig Maßnahmen einleiten zu können. Alle 5 Jahre müssen Schulungen oder Prüfungen durchgeführt werden, um einen reibungslosen Einsatz der Lkw-Fahrer zu garantieren.

Das stellt Firmen mit einem gewerblichen Fuhrpark vor nicht unerhebliche Herausforderungen:
Wie kann sichergestellt werden, dass alle Fahrer bis zum Stichtag über die notwendigen Qualifikationen verfügen?

So bekommen Sie Transparenz in Schulungen und Fähigkeitsnachweise:

Mit e-planner verfügen Sie über das ideale Medium, um nicht nur den Überblick über sämtliche bereits vorhandenen und noch zu erwerbenden Qualifikationen zu behalten, sondern diese auch beim Fahrer zu hinterlegen und somit immer parat zu haben.
Die nächsten Schulungen für Ihre Fahrer lassen sich mit e-planner komfortabel und übersichtlich planen und buchen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Übersichtliche Dokumentation aller durchgeführten Schulungen je Fahrer
  • Rechtzeitige Information vor Ablauf von Fristen
  • Gezielte Planung und Buchung von Schulungen
  • Vergünstigungen und Preisnachlässe bei Schulungen
  • Hinterlegung der Schulungsnachweise im System
  • Dokumentation zusätzlicher Fähigkeitsnachweise
  • Online-Zugriff auf archivierte Fähigkeitsnachweise
    mittels Dokumenten-Depot direkt durch den Fahrer
  • Alle Ergebnisse bzw. fehlende Schulungen auf einen Blick

 

Ihr Ansprechpartner:

Niels Krüger
Geschäftsführer
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)911 / 230 53 222

oder

Kontaktformular